fotocredit: unsplash.com

Wer hätte das gewußt? Ich erinnere mich noch genau an meine Beratungsgespräche als Apothekerin hinter der „Theke“ in der Insel-Apotheke, wenn Kunden mit einer dicken Lippe zu mir kamen und sich über ihre wiederkehrenden Herpesviren beklagten. Auf meine Frage nach den aktuellen Essensgewohnheiten, bekam ich häufig die Antwort, dass es gerade recht stressig sei und der Arbeitstag gerne mit Schokolade und Nüssen gemeistert wird.

Gezielt griff ich dann hinter mich und präsentierte meine Geheimrezeptur - das L-Lysin, eine essentielle Aminosäure in seiner Reinstform.

Arginin und Lysin - die beiden Gegenspieler

Denn das ist oft das Dilemma bei

Weiterlesen

Foto: pexels.com

In den nasskalten Wintermonaten wird mit oder ohne Corona das Risiko für Erkältungskrankheiten und Infekte wieder sprunghaft in die Höhe schnellen. Und das war jedes Jahr in meinen 30 Jahren als aktive Apothekerin so, spätestens ab Anfang November wurde fleißig auf den Zahlteller gehustet und die Grippesaison eingeläutet.
Was Sie wirklich wirksam tun können, sowohl prophylaktisch, als auch im Akutfall, welche Mikronährstoffe ihr Immunsystem boostern, welches Kraut sanft und effektiv diverse Keime, Bakterien und Viren abwehrt, lesen Sie hier:

Mit meinen 4 Musketieren entspannt bleiben - zur Vorbeugung von Infektionen und zur Behandlung im Akutfall

* Eine Zusammenfassung

Weiterlesen


Mandukarpani - das indische Wassernabelkraut - ein Anti-Stress-Mittel aus der Natur
fotocredit: cosmocon

Ich kenne mich und meine Ablenkungsmanöver sehr gut und habe etwas Neues ausprobiert, um meine Konzentrationsfähigkeit und den Spaß beim Arbeiten vor dem Computer zu erhöhen.

Und es hat funktioniert. Schon nach 2 Tagen.

Es war sensationell, was ich an 3 Tagen weggearbeitet habe. Ich habe knallharte Prioritäten gesetzt, war trotzdem komplett entspannt und ausgeglichen. Nun gehört es zu mir wie die Butter aufs glutenfreie Brot.

Es kommt aus dem schönen Asien - es zählt zu den klassischen Heilpflanzen des Ayurveda und wirkt (bei mir) schnell aufbauend

Weiterlesen



So kommen Sie auch bei größter Hitze durch den Hochsommer 

Nicht jeder kann täglich eine Abkühlung im See, ein erfrischendes Meeresbad oder den lauschigen Garten genießen. Sie kennen es sicher aus eigener Erfahrung, bei Hitze fällt ihnen jede Aktivität schwer, sie wirken schnell erschöpft und der Appetit ist geringer - höchste Zeit für meine Tipps aus dem Ayurveda und Yoga, wie sie mit der Hitze leichter umgehen können und dabei einen kühlen Kopf bewahren.

Sommer ist Pittazeit

Im Ayurveda ist der Sommer die Zeit des Pittas, das Element Feuer hat den stärksten Einfluss. Der menschliche Organismus ist stets bemüht, das

Weiterlesen

fotocredit: unsplash.com

Netra Tarpana heißt wörtlich „Nahrung für das Auge“ und ist eine der klassischen Zusatztherapien der ayurvedischen Pancha Karma Reinigungskur. Ich liebe diese Verwöhn-Heil-Behandlung und kann mich noch gut an meine erste Pancha Karma Kur in Kroatien erinnern, in der ich Netra Tarpana kennenlernen durfte - was war das für ein Genuß für mich! Und, wer es noch nicht kennt, beim ersten Mal ist diese Anwendung mit einem Überrraschungsmoment bespickt.

Strahlende Augen mit Ghee

Um die empfindsame Kopf-Hals-Nacken-Region zu entspannen, beginne ich mit einer typischen ayurvedischen Massage von Gesicht und Hals mit spagyrischen Ölen. Die Reflex- und Marmapunkte

Weiterlesen

Newsletter abonnieren

Kontakt

Heilmanufaktur
Claudia Brenner

Sächsische Strasse 35
10713 Berlin-Wilmersdorf

Tel.: 030/ 896 244 98

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt

U3, U7 Fehrbelliner Platz, Bus 101, 104, 115 * 240m – 5 min. Fußweg

Praxisgemeinschaft in Hochparterre links


Claudia Brenner Heilmanufaktur Berlin Ayurveda Yoga Darmgesundheit Ernährung Logo
© Alle Rechte reserviert.